Startseite » Bastelei » Bastelprojekt (2) : Geldgeschenk

Bastelprojekt (2) : Geldgeschenk

Es gibt immer Anlässe und Personen, bei denen man nicht so genau weiß, was man schenken soll. Wahlweise sind die Wünsche auch so preisintensiv oder utopisch (Haus, Auto, Pferd), dass man sich nur mit einem Bruchtteil beteiligen kann und möchte. So ist man schnell der Ansicht, das Geld das Beste ist.

Zur Übergabe, werden häufig Blumensträuße oder Gutscheinkarten verschenkt. Manches mal erhält man auch gebrauchte, prall gefüllte Umschläge oder das Geld wird von einer Büroklammern zusammengehalten und der Verwendungszweck wird auf einem Fetzen Papier mitgeteilt.

Natürlich freut man sich trotzdem, aber das Auge isst doch immer mit – so sagt man es zumindest beim Essen – und so freut man sich umso mehr, wenn man ein liebevoll gestaltetes Geldgeschenk erhält. Hier ein Spruch, da eine schönes Papier oder ein, dem Zweck entsprechend gestaltetes Geschenk.

Natürlich kommt immer der Faktor Zeit hinzu, den man investieren muss, denn von der Idee bis zur Realisierung ist es manchmal ein weiter Weg. Mein Geschenk kam dementsprechend auch zu spät, aber ich habe ja auch eine Ausrede. 😉

Thema des Wunsches war, das Zubrot, zu einem in der Wohnung befindlichen Möbelstück.

Geldgeschenk

Nach reiflicher Überlegung entschied ich mich dann für die innenarchitektionische Einrichtung und Darstellung eines Schlafzimmers. Dazu kann man nutzen, was man zu Hause findet. Eigentlich wollte ich die Möbelstücke ausformen, aber es fehlte mir an Schachteln und Geduld. So wurde das Ganze einfach mit Tempera- und Acrylfarben sowie einem Fineliner auf die Wände aufgebracht. Das  Deko-Massband habe ich bei meinen Bastelvorräten gefunden und die Anleitung zum Aufbau des Möbelstückes im Internet. Das Bettzeug wurde aus vier Geldscheinen geformt, ist mit Tesafilm befestigt und übersteht hoffentlich den Transport.

Viel Freude damit.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s